<zurück

Cranio-Sacral-Therapie

Cranio-Sacral-Therapie: Befundaufnahme am Kopf

Vitas-Institut   bk@vitas-institut.de   089/ 23 23 06 70   Bernhard Käser   Oberanger 42   80331 München (2 Min. Sendlinger Tor)

Die Cranio-Sacral-Therapie ist ein Teilbereich des osteopathischen Konzepts (Ende des 19. Jh. vom Amerikaner A.T. Still entwickelt). Cranio kommt von „Cranium" (der Schädel) und Sacral von Sacrum (Kreuzbein). Das Schädel-Kreuzbein-System (Cranio-Sacral-System) ist mit allen anderen Systemen des Körpers verbunden.

Sanfte Korrektur an den Schädelknochen - wohltuende Griffe an der Wirbelsäule. Ziel: Knochenstrukturen, Faszien und Membranen sowie die Rückenmarksflüssigkeit (Liquor) im Kopfbereich und rund ums Rückenmark zu mobilisieren. Auf gleiche Weise werden Körperspannungen gelöst: Eine optimale Voraussetzung zur körperlichen und seelischen Selbstregulation.

Siehe auch unter Zahngesundheit unter Aktuelles

 
<zurück
VITAS - Institut für Entspannungstechniken
Oberanger 42  |  80331 München
Tel  089 232306-70  |  Fax 089 232306-71