<zurück

Akupressur nach Dr. med. Frank Bahr

Vitas-Institut   bk@vitas-institut.de   089/ 23 23 06 70    Bernhard Käser   Oberanger 42   80331 München (2 Min. Sendlinger Tor)

Als konsequente Weiterentwicklung der Akupunktur wurde die Akupressur in größerem Stil bei der Olympiade 1972 in München eingesetzt. Die westliche Wissenschaft wurde aufmerksam. Sie erforschte nun - nach China und Japan - deren Wirkungsweise.

Die Akupressur wird angewandt zur Schmerzlinderung, Behebung funktioneller Beschwerden (Erkrankungen, die nur in der Störung der Funktionsweise eines Organs, nicht in dessen anatomischer Veränderung bestehen) und zur natürlichen Leistungssteigerung.

 
<zurück
VITAS - Institut für Entspannungstechniken
Oberanger 42  |  80331 München
Tel  089 232306-70  |  Fax 089 232306-71