<zurück

Saugwellen-Therapie

Vitas-Institut   bk@vitas-institut.de   089/ 23 23 06 70   Bernhard Käser   Oberanger 42   80331 München (2 Min. Sendlinger Tor)

Die Saugwellen-Behandlung ist ein Verbindung von Schröpfen und Massage. Durch das Vakuumgerät wird eine dauerne Sogwirkung ausgeübt. Die Stärke kann genau dosiert werden. Das Schröpfglas kann so auf der Haut bewegt werden.

In der Indikationsliste finden sie viele Möglichkeiten für die unterstützende Wirkung der Saugwellen-Behandlung.

Hervorzuheben ist die Narbenmobilisation.

Siehe auch Pneumatische Pusations-Massage (Pneumatron 200)

<zurück
VITAS - Institut für Entspannungstechniken
Oberanger 42  |  80331 München
Tel  089 232306-70  |  Fax 089 232306-71